Willkommen beim

logo

Archiv 2015


Räbfescht 2015

Räbfescht 2015 - Video Samstag 15.August

Räbfescht 2015 - Video Sonntag 16.August


Räbfescht 2015 - Fotos Vorbereitung Loungebau

Google Fotoalbum

   Die Loungemöbelschreinerei läuft auf Hochtouren   


Räbfescht 2015 - Spürnase Wettbewerb - Gewinner

Räbfescht Titel

Gewinner des Wettbewerb:

1. Preis Vreni Christen, Oberflachs
2. Preis Roland Frauchiger, Thalheim
3. Preis Ursula Käser, Oberflachs

Weitere Teilnehmer mit der richtigen Lösung:

Chantal Ulrich, Veltheim
Marcel Graf, Schinznach-Bad
Barbara Killinger, Suhr
Susanne Frauchiger, Thalheim
Barbara Leder, Oberflachs


Räbfescht 2015 - Spürnase Wettbewerb - Lösung

Bild Adelboden

Räbfescht 2015 - Begrüssung

Willkommen auf der "Räbfescht" Seite

Am Wochenende vom 15. und 16. August 2015 führen wir unser
traditionelles "Räbfescht" mit dem Motto "Wein trifft Kunst" durch.
Zusammen mit unserem neuen Partner: Jurapark Aargau
laden wir Sie ein, ein tolles Weinfest zu verbringen.

Degustieren und geniessen Sie Weine aus über 60 Weinsorten und
lassen Sie sich in den "Fäschtbeizli" kulinarisch verwöhnen.
Bewundern Sie die Kunstwerke und die Künstler bei der Arbeit.
Lauschen Sie den musikalischen Darbietungen.
Besuchen Sie uns mit ihren Verwandten, Freunden und Bekannten,
oder lernen Sie neue Freunde in der gemütlichen Wein-Lounge
kennen und mache bei einem feinen Glas Wein "duzis".
Melde dich mit einer Manschaft fürs Weinfassrollen an,
oder lass einfach mal die Seele baumeln.

Auf jeden Fall wünschen wir Dir viel Spass und Vergnügen, und
hoffen Du nimmst schöne Erinnerungen und auch ein paar
Flaschen guten Wein mit nach Hause.

Wir freuen uns auf viele Besucher
Rebbauverein Oberflachs

Weinfassrollen

Weinfassrollen

Unser Partner

Jurapark-Aargau



Videos von früheren Rebfesten findest Du im Archiv-Gallerie

Räbfescht Titel Bild Adelboden




Räbfescht 2015 - Programm

Programm


Lehnert Härdi
Sueess Raiffeisen




Räbfescht 2015 - Verpflegung - Weinstrasse

Turnerbeiz
Hamburger mit Salat
und Grillkartoffel              STV Oberflachs
Pizzeria da capo
Pizza und
Salatteller      Jugendspiel Schenkenbergertal
Country Ranch
Grill - Spiesse / Steaks
Pommes / Salate              MTV Oberflachs
Chäsegge
Chäsbrot
             Trachtengruppe Oberflachs
Kafistobe
Kaffee und Kuchen
             Landfrauen Oberflachs
Wein Lounge
Wein - Spezialitäten
Kalte Plättli              Rebbauverein Oberflachs
Restaurant Linde
Regionale und
Asiatische Küche              Selvan Sinnathurai


thut-elektro



Rebgut Birchmeier
S. u. S. Birchmeier
5108 Oberflachs
www.birchmeier-rebgut.ch
birchmeier
ck-Weine
C. u. K. Hartmann
5107 Schinznach-Dorf
www.ck-weine.ch
ck-weine
Hof Kasteln Bio Weinbau
Fam. Stadler u. Brechbühl
5108 Oberflachs
www.hofkasteln.ch
hofkastelen
Weinbau Käser
S. und B. Käser
5108 Oberflachs
www.baechlihof.ch
weinbau-kaeser
Weinbaugenossenschaft
Trottenstrasse 1b
5107 Schinznach-Dorf
www.weinbaugenossenschaft.ch
www.weinbaugenossenschaft
Weinbau Peter Zimmerman
P. und P. Zimmermann
5108 Oberflachs
www.weinbau-zimmermann.ch
weinbau-zimmermann




Räbfescht 2015 - Das Kunsthandwerk

kunsthandwerk




Räbfescht 2015 - Wo finden Sie uns


Parkplätze

parkplatz Parkplatze in separatem Fenster
    grössere Darstellung
Auto Bus

Oberflachs auf Google Maps



gebr-kaeser-tiefbau

leder-perret






Unsere Haupt-Sponsoren

klima-sueess

raiffeisen

Unser Co-Sponsor

haerdi-ag


Räbfescht 2015 - Weinfassrollen

weinfass
weinfass



Berichte General Anzeiger


Ausgabe 2015 Nr. 34

regional nr31


Ausgabe 2015 Nr. 33

regional nr31




Berichte Regional Zeitung


Ausgabe 2015 Nr. 34

regional nr34


Ausgabe 2015 Nr. 33

regional nr33


Ausgabe 2015 Nr. 32

regional nr32


Ausgabe 2015 Nr. 31

regional nr31


Ausgabe 2015 Nr. 29/30

regional nr29/30


Ausgabe 2015 Nr. 28

regional nr28


Ausgabe 2015 Nr. 27

regional nr27


Räbumgänge 2015 - Fotos


Räbumgang 10. Juli 2015 - Fotos

Leitung: Walter Deppeler
Teilnehmer: ca. 30
Wetter: schön
Vegetation: sehr trocken
Thema:
    Auslauben
    Pflanzenschutz
    Bodenbearbeitung
    


Google Fotoalbum


Wetterstation 167
Informationen über
Reben und Schädlinge

         


Räbumgang Pfingstsamstag 23. Mai 2015 - Fotos

Leitung: Susanne Birchmeier
Teilnehmer: 48
Wetter: schön
Vegetation: reben sind schön
    am wachsen
Weinsponsor: Koni Zimmermann
Servelat brätler: Martin Seifert
Thema:
    KEF
    Erlesen
    Pflanzenschutz
    Susanne in eigener sache

Google Fotoalbum


Wetterstation 167
Informationen über
Reben und Schädlinge

   

Kef:
Man ist noch nicht viel weiter als im letzten Herbst und damals war man noch relativ ratlos ,aber man
ist intensiv am arbeiten und forschen.
Anfangs August findet ein Treffen unserer Profiwinzer über das Thema statt. Bitte dann nachfragen
falls keine Informationen automatisch eintreffen.
Für uns gilt: den Sommer durch die Laubwand "luftig" zu halten da die KEF gerne Schatten hat

Erlesen:
Bei Doppel-Schoss, muss eines weg. Mit der Schere wegschneiden, so wird verhindert dass das andere
nicht auch wegbricht.
Im Stockbereich nicht mehr als 5 Schoss lassen. Auf dem Bogen gut verteilt halten (3 Schoss auf
5cm ist zuviel) Stamm gut putzen (jetzt gehts noch besser als später).

Pflanzenschutz:
Einige Schwarzfleckinfektionen sind vorhanden, sind aber recht gut am herauswachsen.
Der Einsatz der Herbizide (Glybosat) ist in der Schweiz kein Problem, da wir nicht
unmittelbar vor der Ernte spritzen (nich nach dem 1.August)
Schildläuse sind keine Bedrohung.
Pockenmilben sind nicht häuffig anzutreffen.

Susanne in eigener Sache:
Adrian Hartmann übernimmt per 1.1.2016 den Betrieb von Susann und Stefan Birchmeier.
Die Betriebsübergabe erfolgt nicht etwa auf Grund des Alters oder aus
gesundheitlichen Gründen, es ist einfach der ideale Zeitpunkt für alle Beteiligten.

Der Wein - vielen Dank an den Sponsor - und die Servelat schmeckten vorzüglich und
ludenen die Teilnehmer noch lange zum verweilen ein.
Herzlichen Dank an alle die zum guten gelingen des Abends beigetragen haben.
   


Räbumgang 24. April 2015 - Fotos

Leitung: Peter Zimmermann
Teilnehmer: 20
Wetter: schön
Vegetation: Ist auf Kurs.
Thema:
    Pflanzenschutz
    Bodenbearbeitung
    Düngung

Google Fotoalbum


Wetterstation 167
Informationen über
Reben und Schädlinge

    Pflanzenschutz:
Im Frühling haben wir 3 Hauptprobleme: Chruselmilben, Pokenmilben und Schwarzfleck.
Chruselmilben und Pokenmilben geben eher wenig Probleme und wird über die Jahre durch
natürliche Nützlinge und guter Arbeit ausgeglichen.
Gennerel gilt es das Gras unter den Reben niedrig zu halten, ist sehr wichtig bei niedrigen
Rebstöcken.
Ist das Gras auf Augenhöhe, so hat man auch die Milben auf der Höhe der Triebe.
Schwarzfleck entsteht bei Feuchtigkeit und ist eher schwierig zu behandeln.
Muss 2-3 mal vor dem Regnen gespritzt werden.
Die Austriebsspritzung wäre anfangs Woche ideal gewesen, jetzt ist es bereits zu spät,
die Schösslinge sind schon zu gross, und es könnte sein, dass beim spritzen mit konzentrierten
schwefelhaltigen Mitteln die jungen Blätter verbrennen. Die Gefahr bei Schwarzfleck ist,
dass man mit der Zeit einen kahlen Rebstock bekommt, vor allem bei den Riesling Reben.

Bodenbearbeitung:
Durch den Winter die Begrünung halten, und nicht den Boden hacken. So behält man den Nährstoff-
und Wasserhaushalt im Griff. Bis nach den Sommerferien (August) alternierend mähen.
Frage: Soll man den Boden hacken oder soll man nicht hacken? Da gibts verschiedene Ansichten.
Einerseits mobilisiert hacken den Stickstoff. Aderseits trocknet - vor Allem beim zu tiefen Hacken -
der Boden aus (tiefer als 15 cm). Beim oberflächigen Hacken bleiben die Poren geschlossen womit
weniger Wasser verdunstet. Zu dem wird der Graswuchs gehemt und der Kräuterwuchs gefördert.
Zeitraum fürs Hacken: später Frühling bis früher Sommer.

Düngung:
Phosphor und Kali jetzt ausbringen, Stickstoff hat noch Zeit. Sähen in die Breite oder nur
entlang der Reben ? Hat Vor- und Nachteile. Nahe der Reben: mindert den Graswuchs zur Mitte hin
und der Wurzelwuchs konzentriert sich nur um die Rebe. In der Breite: stärkerer Wurzelwuchs
zur Mitte hin, besser bei Trockenheit, da die Wurzeln weiter reichen.    



Kultureller Wein- und Filmabend

Indoor Räbumgang im Rest. Linde 2015 - Fotos

Google Fotoalbum

    text    



Generalversammlung 2015 27. Februar - Fotos

Google Fotoalbum